Tipps

Liebe Golferinnen und Golfer,

wir freuen uns über unseren neuen „erwachsenen“ Platz CHALLENGE 9 mit ÖGV Rating und hoffen, dass Ihr uns weiterhin zahlreich besuchen kommt.  Der erste Abschlag vom neuen Tee 1 ist  eine große Herausforderung – endlich kannst du auch in Laab bei einer Runde den Driver auspacken! Trotzdem sollte das „kurze Spiel“ nicht zu kurz kommen. Denn damit steht und fällt der Score beim Turnier. Und auch das Erfolgserlebnis ist größer, wenn man gut Chippen und Pitchen kann.

Oft liegt es nur an einer Kleinigkeit, dass der Schwung nicht so perfekt funktioniert. Deshalb möchten wir euch dabei unterstützen eure Schwächen zu erkennen und stehen mit Rat und Tat (und Videoanalyse) zur Seite.
Und wenn am Ende der Saison der Schwung in Fleisch und Blut übergegangen ist sind wir absolut zufrieden und wissen, dass wir einen guten Job gemacht haben!

In diesem Sinne wünschen wir: „Ein schönes Spiel!“

Der Stellenwert des Kurzen Spiels

PRO Gabriela Martino - Tipps

„Das kurze Spiel muss auf dem obersten Level sein.“
(Martin Wiegele von der European Tour auf Sizilien)

Er ist überzeugt, dass man die Weltspitze daran erkennt, dass sie die Besten auf den letzten hundert Metern jeder Spielbahn sind.

also bis bald in Laab
Euer Martino